top of page

T -3: Wie sieht die Spielstätte aus und wie läuft die WM ab?

Aktualisiert: 26. Aug. 2022

Das Chateau Lacombe Hotel in Downtown Edmonton gelegen wird Spielort der 22. offenen Skat-Weltmeisterschaft 2022 sein.


Folgende Galerie möchte euch vorab ein paar Eindrücke des Hotels verschaffen:



Der Ablauf der Skat-WM


Dass wir in der Hauptrunde 15 Serien spielen, wisst ihr ja schon. Doch wie die WM genau abläuft und welche anderen Wertungen es währenddessen noch gibt, möchte ich euch nun im Folgenden beschreiben. Den genauen Ablauf des Finales selbst, hebe ich euch für die Wettkampfwoche auf.


Freitag, der 12. August

An diesem Tag finden alle Anmeldungen und Entrichtungen der Startgelder am Spielort statt: Einzel, Mannschaft (6er-Teams), Tandem und Mixed (2er-Teams).


In die Tandem- und Mannschaftswertungen fließen lediglich die ersten 12 Serien ein. Vermutlich vor dem Hintergrund, dass in den letzten 3 Serien auch Spieler*innen desselben Teams an einem Tisch sitzen dürfen. Die letzten 3 Serien werden nämlich nach den bis dahin erzielten Ergebnissen gesetzt. Das heißt, dass die besten vier Spieler*innen nach 12 Serien an Tisch 1 spielen, 5 bis 8 an Tisch 2 usw. fortlaufend. Wenn man also nach 12 Serien an den ersten vier Tischen spielt, stimmt schonmal die Marschroute.


Samstag, der 13. August

Die WM beginnt. Es werden die ersten 3 Serien gespielt. Bevor die erste Serie um 10:00 startet, werden die Startkarten (Hier werden die Ergebnisse und Tischplatzierungen festgehalten.) ausgeteilt, der Einmarsch der Fahnen der teilnehmenden Nationen findet statt und Begrüßungsreden werden gehalten.


Sonntag, der 14. August

Serien 4 bis 6 werden gespielt. Um 10:00 geht’s los.


Montag, der 15. August

Der Montag steht ganz im Zeichen der Nationalmannschaften. Eine Nationalmannschaft besteht aus 12 Spieler*innen, welche zuvor schriftlich eingeladen wurden. 4 Serien entscheiden darüber, welche Nation sich in die Riege der Weltmeister einreihen darf. Start der ersten Serie ist 9:00.


Für alle anderen Teilnehmer der WM wird ein 3-Serien-Turnier, „Der Große Preis von Edmonton“, angeboten. Nichtteilnehmende haben einen Tag frei.


Dienstag, der 16. August

Serien 7 bis 9 werden ausgetragen. Start 10:00.


Mittwoch, der 17. August

Dieser Tag ist für alle spielfrei. Ausflüge werden angeboten.


Donnerstag, der 18. August

Die letzten 3 ungesetzten Serien 10 bis 12 werden bestritten. An diesem Tag werden die Mannschafts-, Tandem- und Mixed-Weltmeister bestimmt.


Freitag, der 19. August

Heute geht es in die heiße Phase! Die letzten 3 Serien entscheiden darüber, welche 16 Spieler*innen in das begehrte WM-Finale ziehen dürfen. Für Spannung und Adrenalin dürfte gesorgt sein.


Samstag, der 20. August

In 5 kräftezehrenden Listen wird der oder die Weltmeister*in erkämpft. Beginn ist 7:45. Beim abschließenden Gala-Abend werden die Sieger (auch in der Senioren- und Jugendwertung) geehrt und die Preise verteilt. Bei 200 Teilnehmern kommen 70 ins Geld – mein Minimalziel!


Sonntag, der 21. August

Die 22. Skat WM ist Geschichte. Nächstes Jahr ist eine EM dran. Dann wieder auf heimischem Boden – in der heimlichen deutschen Skathauptstadt Magdeburg.


Kommt gut nach Hause.


Bis nächstes Jahr!



Ablauf und Preisgelder

403 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein WM-Fazit

National Teams

bottom of page