top of page

National Teams

Am Montag der Skat-WM wurde das Turnier traditionell für die Nationalmannschaften "unterbrochen". Schon im Voraus wurden schriftliche und verbale Einladungen an die kommenden Nationalspieler kommuniziert. Eine große Ehre.


Vier Nationalteams konnten während der WM zusammengestellt werden, die in 4 Serien den Weltmeister ausspielten. Bevor ich euch die Ergebnisse präsentiere, stelle ich euch die Teams einmal vor.


Team Germany

Yahya Saglam, Sven-Oliver Krack, Hansi Eder, Winfried Pullig, Axel Schulz, Bernd Eisenkolb, Kapitän Erwin Kröhle, Richard Holzer, Ina Hoffmann, Angelika Pullig, Lydia Soppart, Georg Wüllenweber

(von links oben nach rechts unten)



Team Canada


Teil des Nationalteams ua.:


Jutta und Horst Hagen (unterste Reihe mittig)

Finalisten Arno von Hacht (oben links), Jürgen Steiner (oben mittig), Erik Luz (oben rechts) und Ron Link (dritter von links unten), dritte der Damenwertung Kristina Huisman (zweite von unten rechts)



Team USA


Ua.:

Kevin Thompson, jüngster und erfolgreichster US-Amerikaner mit 15742 Punkten und Platz 24 in der Hauptrunde.

(zweiter von unten links)







Team International


Bestehend aus 4x Polen, 4x Frankreich, 2x Österreich und 2x Australien


Ua.:

Finalteilnehmer Jan Nowak

(zweiter von oben rechts)


Vizeweltmeisterin Dr. Ulrike Romirer

(dritte von unten links :-) )




Nach drei Durchgängen hatte Team International mit 36684 Punkten satte 2100 Punkte Vorsprung vor Kanada, die wiederum 1000 Punkte Vorsprung vor Team Germany hatten. Abgeschlagen mit 28675 folgte Team USA.


Und nun folgt der Grund für die sogar noch gestiegene Stimmung im Turnierverlauf seitens Gastgeber Kanada:


Mit 8 Listen zwischen 1100 und 1870 Zählern und einem Ergebnis von 14400 Punkten, holten den Kanadier den Rückstand von 2100 Punkten nicht nur auf, sondern machten daraus einen 1750-Punte-Vorsprung.


Mit diesem mutantischen Endspurt sicherte sich Kanada den Titel des Weltmeisters. Auf heimischen Boden. Glückwunsch!


Der zweite Platz ging an das sicherlich enttäuschte Team International.


Hinter den Erwartungen blieb Team Germany auf Platz 3.


Vierter wurden demnach Team USA.



Pause zwischen den Serien. Umringt von lauter Skatlegenden. Und Erwin, Winfried, Angelika und Georg. ;-)








424 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein WM-Fazit

Commentaires


bottom of page