top of page

Tag 4

Aktualisiert: 26. Aug. 2022

Wie gewohnt, bekommt ihr zuerst die Gewinner des 3. Tages geboten:



Highlights Serie 10

Der Knoten scheint geplatzt. Rechtzeitig 6 Listen vor Schluss. :-) Und das Glück meinte es gut mit mir, denn ich hätte diese Runde auch gut und gerne mit 12:3 statt 15:0 abschließen können. Zum Beispiel stand dieser Grand in VH auf tot:

Leider reichte es trotz dieser erfreulichen Liste nur zu Platz 4, womit ich mir das fragwürdige Prädikat "Bubble Boy" anheften lassen durfte.




Hier die Übersicht der Serienbesten der 10. Runde. Glückwunsch, Rosita, zu dieser feinen Liste!


Highlights Serie 11


Voller Ambition für ein gutes Tagesergebnis ging es in die 11. Runde. Hierbei stellte sich schnell Ernüchterung und ein wenig Frust über das magere Material ein. Dies gipfelte dann in folgender kuriosen Situation: Die Alleinspielerin (AS) spielt Karo. Ich bin Karo frei. Im Verlauf kommt uns das Karo Ass durch Überstechen abhanden, was ich als einen ersten Spielfehler wertete. 3 Stiche vor Schluss liegen bereits 50 Augen auf unserem Stapel. Nachdem ich auf die Trumpf 9 der AS mein letztes Bild lege und meine Partnerin eine Lusche bedienen muss, werfe ich gefrustet meine beiden übrigen Karten verdeckt auf den Tisch ohne etwas zu sagen und laufe zur Toilette in der Annahme, meine Partnerin macht keinen Kreuzstich mehr. Als ich zurück an den Tisch kehre, halten die beiden Spielerinnen ihre Karten immer noch in der Hand und der Trumpfkönig liegt ausgespielt auf dem Tisch. Es wurde schlicht darum gebeten, das Spiel fortzuführen. Im letzten Stich hat meine Partnerin noch die Kreuz 10 und wir gewinnen mit 60 Augen. Voller Scham entschuldigte ich mich für mein Verhalten.

Madame Karma war leider zu aufmerksam, als ich im Anschluss an das geschilderte Spiel durch einen gefundenen Herz Buben zum Grand genötigt war, und diesen nach hartem Kampf knapp verlor.


Highlights Serie 12


Der Zufall bescherte mir in dieser Runde Rolf und Jürgen, mit denen ich letztes Jahr in Bad Füssing schon einmal die Karten wetzte. Nachdem wir ein neues Kartenspiel geholt hatten, stellte sich bei mir noch ein schöner Endspurt ein und ich konnte meine zweite Liste über 1500 spielen, was zu einem Tagesschnitt von 1200 führte. So fühlt sich das also an. :-)










Die Führenden der 12. Serie:


Bitte seht es mir nach, dass ich aufgrund mangelnder Informationen, keine Auskunft über die Weltmeister im Tandem, Mixed und der Mannschaft geben kann. Das werde ich in einem späteren Beitrag nachholen.


Dieses Foto erreichte uns erst nach Redaktionsschluss:



Im Namen der Skatgemeinschaft gratuliere ich euch ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!!!


Wünschen wir den vorderen Tischen starke Nerven, wenn sich morgen entscheidet, wer in das Finale am Samstag einziehen darf.




463 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein WM-Fazit

National Teams

Comments


bottom of page